Das Scannen von Dokumenten ist manchmal ganz praktisch. Früher musste man mit dem Telefon noch Fotos machen. Doch diese in einer Mail zu verschicken war oftmals unpraktisch. Mittlerweile kann jeder Android-Besitzer die Scan-Funktion nutzen.

So scannst du ein Dokument mit dem Android-Handy

Speziell mit einem Samsung-Gerät ist es enorm einfach. Hier geben wir dir nun eine Schritt-für Schritt Anleitung:

  1. Öffne als Erstes die Kamera deines Telefons.
  2. Wähle die Rückkamera aus.
  3. Richte diese nun auf das Dokument, welches du gerne scannen möchtest.
  4. Du brauchst etwas Geduld. Es erscheint ein gelber Rahmen, um das Dokument.
  5. Tippe nun auf Scannen. Du musst die Kamera stillhalten und einen Moment warten, damit der Scan-Vorgang abgeschlossen werden kann.
  6. Du kannst das gescannte Dokument nun in der Galerie finden und beispielsweise an jemanden versenden.

Warum ist die Scan-Option so wichtig?

Während des Vorgangs werden für dich bereits einige Optimierungen vorgenommen. Somit sind also Verzerrungen oder unscharfe Ablichtungen nicht mehr vorhanden. Und genau das macht die Scan-Option so wichtig.

Dir fehlt die gelbe Markierung? 

Sollte das der Fall sein, ist der Scan-Modus bei deinem Smartphone noch nicht eingeschaltet. Gehe dazu in die Kamera-App und dort zu den Einstellungen. Diese findest du hinter dem Zahnrad, meist auf der linken Seite. Dort wählst du die Szenenoptimierung aus und gehst dort auf Dokumentenscan.