o2 Freikarte

Die o2 Loop Freikarte ist der Klassiker unter den Gratis-SIM-Karten. Seit der Einführung hat o2 die Konditionen der Karte immer wieder aktualisiert. Das bislang beste Angebot wird momentan als o2 Loop Freikarte angeboten. In dieser Neuauflage ist der Tarif für jeden Handynutzer eine gute Wahl.» 

Bestellen kann man die o2 Freikarte bequem online hier! «

Die Vorteile der o2 Freikarte auf einen Blick:

  • SIM-Karte für 0 €
  • 9 Cent pro Minute/SMS in alle dt. Netze
  • 50 Freiminuten ab 10 € Aufladung
  • Prepaid Überraschung bei jeder Aufladung
  • durch Smart-Optionen erweiterbar
  • mit und ohne monatliche Gebühr
  • keine feste Vertragslaufzeit

weitere Vorteile und Informationen erhalten Sie auch auf:
» http://www.o2-freikarte.de/

9 Cent-Tarif als Grundlage

Der Basistarif ist einfach erklärt. Nutzer zahlen für Verbindungen innerhalb Deutschlands 9 Cent für jede versandte SMS und jede Gesprächsminute. Das Zielnetz ist dabei völlig uninteressant, sofern es sich bei der gewählten Nummer nicht um eine Sonderrufnummer handelt. Wer einen Ausflug ins Internet machen will, kann dies ebenso tun und zahlt günstige 99 Cent für eine Tagesflatrate. Eine feste monatliche Gebühr gibt es bei dieser Classic-Variante nicht. Dadurch wird diese zur besten Wahl für all jene, die ihr Telefon nur gelegentlich benötigen. Bemerkenswert auch: o2 belohnt Kunden für eine Guthabenaufladung von mindestens 10 Euro mit 50 Freiminuten. Ab 15 Euro nimmt man automatisch an einem Gewinnspiel teil, bei dem es von Freiminuten über iPods bis zu Laptops viele interessante Preise gibt.

Smartphone-Nutzer kommen dank Smart-Tarifen nicht zu kurz

Wer häufiger zum Telefon greift und dabei auch eine dauerhafte Internetverbindung nutzen möchte, macht mit der o2 Loop Freikarte ebenfalls alles richtig. Für Smartphone-Nutzer bietet der Münchner Provider eine Reihe von Smart-Tarifen an, die günstig sind, ohne feste Laufzeit auskommen und dank einer großen Auswahl zu jedem Nutzertyp passen. Den preiswerten Einstieg bietet o2 mit dem Smart S bereits für 6,99 Euro im Monat an. Für diese kleine Summe bekommt man neben einer Internetflat mit 50 MB ungedrosseltem Inklusiv-Volumen auch 50 Frei-Einheiten, die man für SMS und Gespräche in alle Netze nutzen kann, sowie eine Community-Flat, die kostenlose Telefonate zu o2-Anschlüssen erlaubt.

Wünscht man sich etwas mehr von all dem, ist der Smart M die richtige Antwort. Für 9,99 Euro monatlich bieten die Münchner bei diesem Tarif 200 Frei-Einheiten, eine Community-Flat und eine Internetflatrate mit 250 MB Inklusiv-Volumen. Will man den Webzugang regelmäßig nutzen, ist der Smart L eine gute Wahl, der das Leistungspaket des Smart M übernimmt, das Volumen aber auf 500 MB aufstockt. Die monatlichen Kosten liegen hier bei günstigen 14,99 Euro. Noch mehr Volumen gibt es im Smart XL für 19,99 Euro, bei dem 1 GB inklusive ist. Zusätzlich wird die maximal mögliche Downloadrate von 7,2 auf 21,1 MBit/s angehoben. Die übrigen Leistungen bleiben identisch mit dem Smart M und L, was den Smart XL zu einer guten Wahl für Vielsurfer macht.

o2 Freikarte und Smart-Optionen im Detail

o2 Prepaid 9 ct

9 cent / pro Min. SMS

99 Ct. pro Tag LTE Max & EU-Roaming

ohne Vertrag / 4 Wochen Laufzeit 0,00 Euro

o2 Prepaid S 6GB

4G LTE/5G (max. 300 Mbit/s)

Weitersurfgarantie bis zu 384 Kbit/s

Mein o2 App Bonus: 1 GB gratis

ohne Vertrag / 4 Wochen Laufzeit 9,99 Euro *danach regulär 12,99 Euro

02 Prepaid M 18GB

Immer 18 GB statt 12 GB

4G LTE/5G (max.300 Mbits/s)

Allnet Flat für Min./SMS

Weitersurfgarantie bis zu 384 Kbit/s

Mein o2 App Bonus: 1 GB gratis

ohne Vertrag / 4 Wochen Laufzeit 14,99 Euro *danach regulär 17,99 Euro

02 Prepaid L 24GB

Immer 24 GB statt 18 GB

4G LTE/5G (max.300 Mbits/s)

Allnet Flat für Min./SMS

Weitersurfgarantie bis zu 384 Kbit/s

Mein o2 App Bonus: 1 GB gratis

ohne Vertrag / 4 Wochen Laufzeit 19,99 Euro *danach regulär 22,99 Euro

02 Prepaid Max 999 GB

999 GB

4G LTE/5G (max.300 Mbits/s)

Allnet Flat für Min./SMS

EU-Roaming

ohne Vertrag / 4 Wochen Laufzeit 74,99 Euro

Smart All-in macht die o2 Freikarte zum Traum für Dauernutzer

Ungewöhnlich ist, dass o2 mit der o2 Freikarte auch die Wünsche von Kunden erfüllt, bei denen das Smartphone ein ständiger Begleiter ist. Für Dauertelefonierer, SMS-Profis und Internet-Spezialisten hat man den Smart All-in aus der Taufe gehoben. Dabei handelt es sich um einen All-inclusive-Tarif in drei Varianten, der neben einer Flatrate für Telefonate und SMS in alle deutschen Netze eine Internetflatrate mit üppigem Inklusiv-Volumen beinhaltet. In der kleinsten Variante stehen dem Nutzer monatlich 500 MB, in der mittleren 2 GB und in der größten 5 GB zur Verfügung. Die Kosten für diese Tarife setzt o2 mit 29,99 und 39,99 beziehungsweise 49,99 Euro äußerst konkurrenzfähig an, zumal man auf eine feste Laufzeit verzichtet.

Ungenutztes Volumen bleibt erhalten

Aus Sicht der Nutzer sind sämtliche Smart-Tarife aber auch aus einem anderen Grund interessant: o2 ist derzeit der einzige Anbieter, der es erlaubt, ungenutztes Inklusiv-Volumen in den nächsten Monat zu übernehmen. Surft man einmal weniger, können die überschüssigen MB im nächsten Monat verbraucht werden, während sie bei anderen Providern einfach verfallen. So bekommt man tatsächlich mehr für’s Geld.