Mobiles Internet: So schnell ist das Datennetz in ihrer Stadt

  • 08012014
    mobiles-internet-surfen-laptop.jpg
    © telekom.com

    War die Nutzung des mobilen Internets vor 2007 noch eine absolute Randerscheinung, hat sie sich seit der Vorstellung des iPhones in eben diesem Jahr zum Gemeingut entwickelt. Mehr als die Hälfte der deutschen Mobilfunknutzer besitzt heute ein Smartphone, rund 80 Prozent nutzen es, um unterwegs zu surfen.

    Die Netzbetreiber haben sich darauf eingestellt und kontinuierlich an der Verbesserung der Netze gearbeitet. Dennoch gibt es auch heute noch massive Unterschiede bei der Netzqualität, wie eine neue Untersuchung zur Geschwindigkeit der Datenübertragung in den 50 größten deutschen Städten belegt.

    Einwohnerzahl und Lage spielen kaum eine Rolle

    Dabei zeigt sich, dass nicht unbedingt die Städte die besten Netze vorweisen können, die auch die größte Einwohner- und damit Kundenzahl zu bieten haben. So landete die 1,5-Millionen-Stadt München nur knapp vor Hannover auf Platz 1 der Rangliste. Während die rund 500.000 Einwohner der niedersächsischen Großstadt im Schnitt mit 9.690 kBit/s surfen, werden Daten in der bayrischen Metropole mit 9.812 kBit/s auf das Handy übertragen.

    Regional sind die Ergebnisse ebenfalls bunt gemischt, wobei sich aber ein leichtes Gefälle von Süd nach Nord abzeichnet. Während Bayern in den Top 5 mit Nürnberg auf Platz 4 sogar ein zweites Mal vertreten ist, finden sich die Ballungszentren Norddeutschlands vor allem im Mittel- und Schlussfeld wieder. Das insgesamt beste Netz gibt es in Thüringen, so die Auswertung mehrerer Millionen Datensätze. Der große Verlierer waren 2013 die Wuppertaler Mobilsurfer, denen durchschnittlich nur etwa 5.354 kBit/s zur Verfügung standen.

    Telekom deutlich vorn

    Die im Schnitt besten Ergebnisse kann die Telekom für sich reklamieren. Ihre Kunden erreichten oftmals doppelt oder sogar dreifach höhere Geschwindigkeiten als die Nutzer des Vodafone-Netzes. Der Vorsprung des Düsseldorfer Netzbetreibers auf die restliche Konkurrenz fällt gleichzeitig vergleichsweise niedrig aus. In Städten wie Saarbrücken und Stuttgart lag man sogar hinter o2, die es dennoch nicht auf den dritten Platz schafften. In den meisten Bundesländern lieferte E-Plus im Schnitt etwa 1 MBit höhere Übertragungsraten.

    So schnell ist ihre Stadt...

    PlatzStadtTelekomVodafonee-Pluso2Ø
    1 München 15860 6888 4644 9492 9812
    2 Hannover 19018 5298 4967 4915 9690
    3 Bonn 21025 4309 4225 2821 9555
    4 Nürnberg 15981 8749 3466 6056 9540
    5 Dortmund 17807 5429 4679 4950 9272
    6 Frankfurt am Main 15840 7491 5380 4073 9209
    7 Düsseldorf 14950 7312 5880 5450 9207
    8 Herne 15243 7162 7126 2609 9044
    9 Augsburg 16688 6771 3818 3918 8922
    10 Leipzig 13411 6865 5313 7317 8769
    11 Kassel 16108 6702 4319 3238 8702
    12 Köln 14759 5964 4699 5977 8598
    13 Erfurt 15642 6205 4032 4143 8501
    14 Dresden 16184 5070 4559 4111 8465
    15 Halle (Saale) 14666 4988 5162 6342 8452
    16 Karlsruhe 14720 7085 4254 3600 8401
    17 Stuttgart 14045 6518 3579 5860 8258
    18 Gelsenkirchen 14537 6679 4622 2664 8145
    19 Aachen 14642 6539 3205 4031 8069
    20 Bochum 14176 5502 5060 3568 7940
    21 Oldenburg 15670 4751 3589 2115 7655
    22 Berlin 12684 5587 4585 3817 7412
    23 Chemnitz 13695 4575 4394 2957 7270
    24 Krefeld 13473 4364 3122 5253 7256
    25 Oberhausen 10974 6534 5169 3832 7244
    26 Ludwigshafen 12650 5709 3998 3011 7171
    26 Mannheim 12650 5709 3998 3011 7171
    28 Lübeck 12815 5643 3959 2680 7142
    29 Mainz 11249 5312 5098 4630 7109
    30 Bremen 13042 4705 4191 3224 7094
    31 Hamm 11674 6062 3962 2850 6914
    32 Braunschweig 13039 5082 2890 3034 6887
    33 Freiburg im Breisgau 11320 5180 2633 6126 6821
    34 Wiesbaden 10881 4405 4887 4748 6705
    35 Hamburg 10922 6048 3189 3814 6660
    36 Osnabrück 12171 5005 2371 4110 6651
    37 Duisburg 10662 5628 3814 4021 6625
    38 Münster 11679 4481 3112 4547 6574
    39 Saarbrücken 8881 4718 6870 4701 6552
    40 Mülheim an der Ruhr 10377 4499 5085 2779 6272
    41 Mönchengladbach 9913 6056 3109 3302 6225
    42 Essen 8893 4554 5875 4216 6213
    43 Rostock 9512 5263 4201 3547 6144
    44 Magdeburg 9975 4445 4120 3078 5967
    45 Kiel 11211 4020 2922 2686 5930
    46 Bielefeld 9931 4850 3684 1966 5784
    47 Leverkusen 8058 6152 4367 2549 5782
    48 Hagen (NRW) 9798 5233 2903 2538 5778
    49 Solingen 10796 3525 2010 3707 5631
    50 Wuppertal 10687 2553 3132 2501 5354

    quelle:computerbild.de

    Daten aus der täglichen Nutzung

    Veröffentlicht wurde das neue Material vom Technikmagazin "Computerbild", das sich dabei auf Messungen der eigenen Nutzer stützt. Ausgewertet wurden dafür zwölf Millionen Datensätze, die zwischen März und August 2013 entstanden sind. Quelle ist eine Speedtest-App für Smartphones, was laut den Verantwortlichen ein praxisnahes Bild der tatsächlich möglichen Geschwindigkeiten liefert. Anders als bei ähnlichen Erhebungen fließen hier Unterschiede bei Endgeräten und im Tarifangebot mit in das Ergebnis ein.

    Lasslo Franke  
    Autor:
    Lasslo Franke
    Datum:
    08.01.2014
    Tags:
    O2, Mobiles internet, BASE, Vodafone, Telekom, Netzausbau, Datennetz, Netztest

Kommentare

DSL Check

Überprüfen Sie ob bei Ihnen DSL verfügbar ist.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

  • Anrede