Congstar: Die neuen Allnet Flat Tarife in der Übersicht

  • 28012014
    congstar-logo-kleiner.gif

    Um die Kunden weiterhin für das eigene Angebot begeistern und der Konkurrenz im Preiskampf die Stirn bieten zu können, führt congstar neue Allnet Flatrates zu verschiedenen Preisen und mit unterschiedlichem Umfang ein, die ab heute gebucht werden können.

    Wie gut sie mit Konkurrenztarifen anderer Hersteller mithalten können, die ebenfalls auf das D-Netz zurückgreifen, zeigt unser ausführlicher Vergleich der neuen congstar Allnet Flat Tarife.

    Allnet Flat S: Der Einsteiger für 19,99 Euro

    Mit der Allnet Flat S durchbricht congstar erstmals die 20-Euro-Grenze für eine Allnet Flat. Der Tarif umfasst eine Flatrate für Telefonate in alle deutschen Netze und eine Internetflatrate mit 250 MB Inklusiv-Volumen, die mit 7,2 MBit/s versurft werden können. Optional gibt es eine SpeedUp-Option für 4,90 Euro, die weitere 200 MB hinzufügt. Damit ist die Allnet Flat S günstiger als ihr Vorgängertarif, zumindest beim Internetvolumen aber auch etwas eingeschränkter. SMS berechnet congstar mit 9 Cent.

    Als Alternative bietet sich hier die Allnet-Spar-Flat von klarmobil an. Diese gibt es ab 19,95 Euro und bietet wie der congstar-Tarif eine Telefonflatrate samt Internetflatrate mit 250 MB Volumen. SMS werden auch hier mit 9 Cent abgerechnet. Vorteile ergeben sich für Vielsurfer, die das Volumen gegen Zahlung von 5 beziehungsweise 10 Euro auf 500 MB oder gar 1.000 MB aufstocken können und mit diesem Upgrade gleichzeitig eine SMS-Flat erhalten. Dadurch wird die Allnet-Spar-Flat gegen geringen Aufpreis zur All-inclusive Flat.

      Allnet Flat S Allnet Flat M Allnet Flat L
    Telefon-Flat Ja Ja Ja
    SMS-Flat Ja Ja Ja
    Internet-Flat Ja Ja Ja
    Inklusiv-Volumen 250 MB 500 MB 1 GB
    Maximale Geschwindigkeit 7,2 MBit/s 7,2 MBit/s 7,2 MBit/s
    Zusatzoptionen SpeedOn mit 200 MB für 4,90 Euro SpeedOn mit 200 MB für 4,90 Euro SpeedOn mit 500 MB für 4,90 Euro
    Grundpreis mit 24 Monaten Laufzeit 19,99 Euro 24,99 Euro 29,99 Euro
    Grundpreis ohne feste Laufzeit 24,99 Euro 29,99 Euro 34,99 Euro
      Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen

     

    Allnet Flat M: Alles inklusive ab 24,99 Euro

    Wer genau das will, kann allerdings auch zur Allnet Flat M von congstar greifen. Diese deckt für knapp 25 Euro SMS, Telefonie und Internet ab, wobei das Inklusiv-Volumen sich auf 500 MB beläuft. Länger volles Tempo gibt es mit dem 200-MB-Speed-Upgrade für 4,90 Euro. Im Vergleich zum Vorgängertarif hat congstar auch hier den Preis um 5 Euro gesenkt, den Umfang aber nicht eingeschränkt.

    Dadurch gibt es kaum günstigere Alternativen, allenfalls flexiblere wie die Allnet-Spar-Flat von klarmobil, die auf Wunsch das höhere Internetvolumen bietet. Andere Tarife im gleichen Preisrahmen und Netz lassen für gewöhnlich die SMS-Flatrate vermissen und sind somit eher zweite Wahl.

    Allnet Flat L: Mehr Surfvolumen ab 29,99 Euro

    Um der Allnet Flat L gegenüber dem kleineren Tarif Allnet Flat M einen Mehrwert zu verpassen, hat congstar nur noch wenige Optionen. Folglich bleiben SMS- und Telefonflatrate erhalten, während man das Inklusiv-Volumen auf 1 GB pro Monat aufstockt. Gleichzeitig erhalten Flat L-Kunden, die ein Speed-Upgrade buchen, 500 statt nur 200 MB für 4,90 Euro. Damit bekommt die Telekom starke Konkurrenz aus eigenem Hause. Allerdings hat man auch dort mittlerweile eine preisliche Alternative zum Allnet Flat L – den Tarif Special Allnet.

    Dieser kann für 29,95 Euro im Monat gebucht werden und deckt ebenfalls Telefonie und SMS ab, fällt bei der Internetflat aber mit nur 200 MB Inklusiv-Volumen etwas knapp aus. Dafür punktet die Telekom mit höherer Geschwindigkeit - maximal 8 MBit/s - und einer dreimonatigen kostenlosen Schnupperflat für den Streaming-Dienst Spotify. Interessant dürfte außerdem der umfangreichere Kundenservice sein, den Discounter ihren Kunden oftmals nicht bieten können.

    Betrachtet man lediglich Preis und Leistungsumfang der Tarife, ist congstar mit den neuen Tarifen im D-Netz-Lager wieder ganz weit vorn. Besonders attraktiv ist dabei die Allnet Flat M, der im Grunde nur die Allnet-Spar-Flat von Klarmobil Konkurrenz machen kann. Nicht beim Leistungsumfang, aber bei der Flexibilität.

Kommentare

DSL Check

Überprüfen Sie ob bei Ihnen DSL verfügbar ist.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

  • Anrede