Android 4.3 für Samsung Galaxy Note 2 in Deutschland gestartet

  • 17122013
    samsung-galaxy-note-2-press.jpg
    © samsungmobilepress
    .com

    Bei Samsung rollt die Update-Welle weiter. In den letzten Wochen hat das Unternehmen neue Software-Versionen für das Galaxy S3 und das Galaxy S4 veröffentlicht, jetzt folgt eine Aktualisierung für das Galaxy Note 2. Das mittlerweile über ein Jahr alte Smartlet wird damit auf Android 4.3 gebracht und erhält eine Reihe von Verbesserungen.

    Features vom mittlerweile vorgestellten Nachfolger scheinen aber nicht Teil des Systems zu sein, obwohl Samsung angekündigt hatte, von der Hardware unabhängige Funktionen übernehmen zu wollen.

    Großer Versionssprung von Android 4.1 auf 4.3

    Die Änderungen sollen dennoch beträchtlich sein. Das Galaxy Note 2 war im vergangenen Spätsommer mit Android 4.1 vorgestellt worden und hat seither kein größeres Update erhalten. Auf alle mit Android 4.2 eingeführten Verbesserungen mussten Nutzer deshalb bisher verzichten. Da diese auch Teil von Android 4.3 sind, halten sie nun ebenfalls Einzug das System. Für den Nutzer soll dies ganz konkrete Vorteile bringen.

    Zum einen konnten natürlich zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen werden, zum anderen soll das Galaxy Note 2 unter Android 4.3 performanter laufen. Probleme mit dem Update gibt es nach bisherigen Erkenntnissen nicht. In jüngster Zeit war dies bei Samsung keine Selbstverständlichkeit. Sowohl das Update für das Galaxy S3 als auch das für das S4 hatte aufgrund von Problemen mit der Software zeitweise gestoppt werden müssen.

    Über Kies 1,12 GB groß

    Ausgeliefert wird die Software über die PC-Verbindungssoftware Kies und als OTA-Download. Sollte man sich für die zweite Variante entscheiden, ist die Verbindung mit einem WLAN-Hotspot empfehlenswert, da das Software-Paket rund 680 MB groß ist. Wird der PC-Download bevorzugt, sind es laut ersten Nutzerberichten sogar 1,12 GB. In den letzten Stunden sind auch Meldungen von deutschen Nutzern aufgetaucht, die bestätigen, die Aktualisierung erhalten zu haben. Wie immer kann es allerdings einige Zeit dauern, bis auch der letzte Galaxy Note 2-Besitzer berücksichtigt wurde.

Kommentare

DSL Check

Überprüfen Sie ob bei Ihnen DSL verfügbar ist.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

  • Anrede