Motorola Milestone: Update auf Froyo kommt später

  • 22122010
    motorola-a853.jpg
    © motorola.de

    Das Update für Motorolas Milestone auf die Android-Version 2.2 ("Froyo") verschiebt sich nach Informationen auf Motorolas Website auf das "frühe erste Quartal 2011". Der Handyhersteller bestätigt damit eine frühere Information von o2. Den Angaben auf Motorolas Online-Auftritt zufolge will der Hersteller "Froyo" allerdings nur für das Milestone A853 bereit stellen. Für das Milestone XT720 ist kein Update geplant. Für das Modell Defy ist ein Upgrade auf Android 2.2 für das zweite Quartal des kommenden Jahres avisiert.

     

    Nachfolger steht schon in den Startlöchern

    Noch Ende August hatte Motorola verkündet, ein Update von Googles Mobilbetriebssystem auf Android-Version 2.2 noch im vierten Quartal 2010 vorzunehmen. Mit der nun verspäteten Auslieferung erhalten die Milestone-Anwender damit die Aktualisierung im Grunde erst, nachdem sie schon wieder veraltet ist, denn bereits Anfang Dezember stellte Google mit der Android-Version 2.3 ("Gingerbread") den Froyo-Nachfolger vor. Das einzige Gerät, das derzeit bereits ab Werk mit Gingerbread ausgeliefert wird, ist das Google Nexus S. Für den Vorgänger Nexus One soll das Update auf Android 2.3 in den nächsten Wochen verfügbar sein.

    Lasslo Franke  
    Autor:
    Lasslo Franke
    Datum:
    22.12.2010
    Tags:
    O2, Android, Google, Milestone, Motorola, Froyo, Nexus One, Nexus S, Gingerbread

Kommentare

DSL Check

Überprüfen Sie ob bei Ihnen DSL verfügbar ist.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

  • Anrede