o.tel.o

Anschrift
Am Seestern 1

40547 Düsseldorf
Web
kontakt@vodafone.com
Bewertung
Star Star Star Star Star
Spacer

Die o.tel.o communications GmbH & Co., kurz o.tel.o, war der Name eines Telekommunikationsanbieters auf dem deutschen Markt, der 1999 von Arcor übernommen wurde. Seit 2010 wurde die Marke wieder reaktiviert und fungiert nun als Discount-Angebot von Vodafone.

Das Unternehmen möchte damit nun ebenfalls in den Markt der Billig-Mobilfunkanbieter einsteigen. Bislang gab es nur von drei der vier großen Netzbetreiber in Deutschland eigene Discount-Angebote: simyo (E-Plus), Fonic (O₂) und Congstar (Deutsche Telekom) – das soll sich nun mit o.tel.o ändern. Der Name o.tel.o ist übrigens ein Kunstname, entwickelt von der Hamburger Agentur KNSK.

Technische Basis für das Prepaid Angebot von o.tel.o ist das UMTS D-Netz von Vodafone, o.tel.o Kunden können daher nun ohne Grundgebühr, Vertragslaufzeit oder Mindestumsatz in bester Sprachqualität telefonieren. o.tel.o bietet neben günstigen Minutenpreisen ins Inland auch günstige Auslandstarife an. Mit o.tel.o ist zudem auch das mobile Surfen im Internet problemlos möglich.

Vertrieben werden die Prepaid-Tarife von o.tel.o sowohl über das Internet als auch über Fachhändler und Partnerunternehmen von Vodafone.

o.tel.o bietet folgende Tarife

Prepaid

Kommentare

DSL Check

Überprüfen Sie ob bei Ihnen DSL verfügbar ist.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an unserem Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

  • Anrede